Praxis für Orthopädie und Chirurgie Campus Erding

Behandlungs­schwerpunkte

Diagnostik

  • Detaillierte körperliche Untersuchung
  • Digitales Röntgen und C-Bögen
  • Digitaler Ultraschall
  • Ultraschall der Säuglingshüfte
  • Discographie (Bandscheibendarstellung mit Kontrastmittel)
  • Laborchemische Untersuchungen des Blutes
  • Osteoporosediagnostik (DXA-Messung)
  • Ergänzende Untersuchungen (z.B. CT, MRT) durch Einrichtungen in der Umgebung
Digitaler Ultraschall, auch der Säuglingshüfte
Digitales Röntgen und C-Bögen
Osteoporosediagnostik (DXA-Messung)

Konservative Orthopädie

  • Akupunktur
  • Arthrosetherapie, auch mittels Hyaluronsäure und autologem conditioniertem Plasma
  • Chirotherapie
  • Elektrotherapie
  • Infusionstherapie
  • Injektionen, auch sonographisch gesteuert
  • Kinderorthopädie
  • Osteoporosetherapie
  • Physikalische Medizin
  • Sportmedizinische Betreuung
  • Stoßwellentherapie
»Besprechung schwieriger Fälle«
Stoßwellen
Injektionen

Interventionelle minimalinvasive Schmerztherapie

  • Nukleoplastie
  • Epidurale Injektionen, auch Epiduralkatheter
  • Periradikuläre Therapie
  • Radiofrequenztherapie
  • Wirbelgelenkdenervierungen
  • Wirbelgelenkinfiltrationen

Operative Orthopädie

  • Arthroskopische und offene Eingriffe
  • Chirurgie der oberen Extremität (Schulter, Ellbogen, Hand und Handgelenk)
  • Chirurgie der unteren Extremität (Knie, Sprunggelenk und Fuß)
  • Endoskopische Kreuzbandchirurgie inkl. Revisionseingriffe

Chirurgie

  • Dermatochirurgie
  • Hernienchirurgie
  • Proktologie
  • Weichteilchirurgie

Unfallchirurgie

  • BG-Heilverfahren (Arbeits- und Schulunfälle)
  • Konservative und elektive operative Frakturversorgung
  • Metallentfernungen
  • Wundversorgungen